Hintergrund

Frühling im Garten

Die Tage werden länger und erste Sonnenstrahlen wärmen den Boden. Endlich können wir beginnen die Stauden zurückzuschneiden und eine Grunddüngung für den gesamten Garten vorzunehmen. Einen schönen Rasen im Sommer bedingt düngen, vertikutieren, aerifizieren und sanden bis spätestens Anfang April. Der Bonsai bekommt seinen Frühlingsschnitt.

Sobald es frostfrei ist erfolgt die Grund- und Skimmer-Reinigung für Teich, Schwimmteich und Pool. Die Rückspülung von Schwimmteichfiltern nicht vergessen.

Reinigen Sie nun auch Beläge, Steinplatten und Holzkonstruktionen. Kübelpflanzen können Sie auswintern oder umtopfen. Die frostige Zeit ist vorbei und damit kann die Bewässerung justiert und wieder in Betrieb genommen werden.  

Ein erster Pflanzenschutz durch Austriebspritzung (Rosenrost etc.) und eine Schädlingskontrolle kann erfolgen.

Viel Spaß beim Gärtnern wünscht Jonni Borgmann & Team

Frühling im Garten

Diese Gartenarbeiten stehen im Frühling an:

Gartengeräte und Werkzeug warten

  • Spaten und alle Scheren säubern, ölen und schärfen
  • außenliegende Wasserhähne, Schläuche und Dichtungen auf Winterschäden prüfen
  • Rankgitter, Pflanzgefäße und das Frühbeet gründlich reinigen
  • motor-betriebene Maschinen wie Rasenmäher oder die elektrische Heckenschere kontrollieren

Frühjahrs-Kur für den Rasen

  • Laubreste entfernen
  • kahle oder vermooste Stellen ausbessern
  • im März den Rasen kalken
  • nach dem Frost, oder sobald der Rasen ca.5 cm hoch ist mähen
  • Rasen düngen

Für schöne Beete

  • die letzten alten Stängel vom vergangenen Jahr, Unkraut und Laub entfernen
  • neue Pflanzen wie z. B. Gräser jetzt in die Erde bringen
  • Boden vorbereiten bzw. Erdreich gut lockern
  • eine 2-3cm dicke Schicht aus gesiebtem Kompost auf die Beete bringen
  • eine Nachdüngung im April bis Juni für Rittersporn, Bambus, Rosen und Obstbäume

Jetzt ist Pflanzzeit

  • je eher die Pflanzen in die Erde kommen, desto besser

Bäume und Sträucher zurückschneiden

  • für die richtige Vorgehensweise gibt es zahlreiche Lektüre. Sollten Sie Unterstützung benötigen, helfen wir Ihnen gern

Gartenweg und Zaun

  • Winter-Macken im Zaun? Hier ist wohl ein Anstrich nötig
  • Unkraut und Moos aus den Fugen des Gartenweges herauskratzen oder mit einem Hochdruckreiniger entfernen